8
 
 
 
7
 
3
 
1
 
9
 
0
 
0
 
0
0
1
8
2
5
 
 
 
 
< suche >
< contact >
Direkter Draht: mail@koeln.ccc.de
(Bei Anfragen bitte ERST das F.A.Q. lesen.)
Oder immer up-to-date mit unserem Newsletter. Einfach Email-Adresse eintragen und abschicken:
Am Donnerstag 27. Februar 2003 verstarb Johannes Teveßen ("antity") überraschend und viel zu früh im Alter von 25 Jahren.

Die meisten Mitglieder des CCC Cologne kennen "johnny" seit gut einem Jahr. Damals hat er sich zu unserem Projekt "u23" angemeldet und gemeinsam mit anderen jungen Leuten die Aufgaben unseres Computerworkshops bearbeitet.

antity gehörte nicht nur zu den fachlich herausragenden Teilnehmern des Projekts, sondern auch zu denen, die uns durch seine menschliche Wärme und seine Offenheit beeindruckten. Obwohl er nach der Insolvenz von KPNQwest stark mit beruflichen Dingen beschäftigt war, ist er uns weiterhin verbunden geblieben. Noch im Januar haben wir mit ihm gemeinsam eine insecurity-Meldung für die Presse herausgegeben (http://koeln.ccc.de/ablage/security/eBussiness.html)

antity verstarb am Donnerstag 27. Februar 2003 viel zu früh im Alter von 25 Jahren. Wir trauern um einen guten Freund.

Eine Kondolenzadresse findet sich auf seiner Homepage (http://www.dummy.de)

Die Exequien sind am Montag, 10.03.2003 um 10:00 Uhr in St. Dionysius, Köln-Longerich (Longericher Hauptstraße).

Die Beerdigung ist am gleichen Tag um 11:00 Uhr auf dem Köln-Longericher Friedhof (Alexander-Petöfi-Platz).


by cefalon 2003-03-07